Gemeinde Muehlhausen im Kraichgau

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Zentrale Vormerkung

Krippenbetreuung

Sie wollen ihr Kind unter 3 Jahren vormerken?
Die Gemeinde Mühlhausen führt für alle Kindertagesstätten in der Gesamtgemeinde ein zentrales Vormerkverfahren durch. Dies ermöglicht eine zügige Bearbeitung der Vormerkungen und damit eine frühzeitige Information aller Eltern und Erziehungsberechtigte über die Platzvergabe für Ihr Kind.
Die Platzvergabe im Krippenbereich (Kinder von 1-3 Jahre) erfolgt mit zwei Stichtagen. Die Stichtage für das Kindergartenjahr 2021/2022 sind:

07.02.2021 (1. Stichtag) für Aufnahmewünsche von August 2021 bis Januar 2022
25.07.2021 (2. Stichtag) Für Aufnahmewünsche von Februar 2021 bis Juli 2022

Kindergarten

Sie wollen Ihr Kind über 3 Jahre vormerken?
Die Gemeinde Mühlhausen führt für alle Kindertagesstätten in der Gesamtgemeinde ein zentrales Vormerkverfahren durch. Dies ermöglicht eine zügige Bearbeitung der Vormerkungen und damit eine frühzeitige Information aller Eltern und Erziehungsberechtigte über die Platzvergabe für Ihr Kind.
Die Platzvergabe im Kindergartenbereich (Kinder von 3-6 Jahre) erfolgt mit Stichtag. Der Stichtag für das Kindergartenjahr 2021/2022 ist der 07.02.2021.

Hier gelangen Sie zum Online-Portal für die Anmeldung Kita-data-Webhouse

Wenn Sie keine Möglichkeit haben am elektronischen Zentralen Vormerkverfahren teilzunehmen, können Sie ihr Kind auch direkt im Rathaus der Gemeinde Mühlhausen, Schulstr. 6, 69242 Mühlhausen bei Frau Hoffmann oder Frau Sommer vormerken lassen.

Weitere Informationen:
Flyer Zentrale Vormerkung
Häufige Fragen
Kinderbetreuungseinrichtungen