Gemeinde Muehlhausen im Kraichgau

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungen im Bürgerhaus

Nachfolgend finden Sie unser vielseitiges Programm im Bürgerhaus für das laufende Jahr mit detaillierten Informationen.

25. September 2020 SCHÖNE MANNHEIMS

„ENTFALTUNG“

Die Saison beginnt mit einem besonderen Schwung. Das dritte Programm des Mannheimer Frauenpower-Kult-Quartetts kommt wieder nach Mühlhausen. „Entfaltung“ - dieser Titel ist Programm! Vielfalt statt Einfalt! Ecken und Kanten statt sich aalglatt durchs Leben zu schlängeln. Die Mädels sind Multitalente: tolle Stimmen, schauspielerische Talente, viel Witz und neben erfrischendem Unsinn auch Warmherzigkeit und Lebenssinn. Die Schönen Mannheims sind längst bundesweit gefragt und bekannt: die Sängerinnen und Schauspielerinnen Anna Krämer, Smaida Platais und Susanne Back – stets getragen von ihrer Pianistin Stefanie Titus.

 -ABGESAGT-

16. Oktober 2020 HANS-MARTIN STIER & DIE SHIPPING COMPANY

„60 000 SEEMEILEN GESCHICHTEN UND MUSIK

Hans-Martin Stier, der Schauspieler und Sänger, ist in den 60 er Jahren zur See gefahren und hat Länder wie Australien, Brasilien und die Philippinen nicht nur bereist, er hat sie sich erarbeitet: als Decksjunge und Matrose, als Bootsmann und als Steuermann. Er rezitiert selbsterlebtes Seemannsgarn mit dem ihm ganz eigenen unverwechselbaren Timbre und singt passenden Lieder dazu, altbekannte Stücke, neu interpretiert. Begleitet wird er von seiner Band „Shipping Company“. Ein Abend voller Abenteuer und Romantik, der zum Träumen einlädt und der die Sehnsucht nach der Zeit weckt, als Schiffe noch aus Holz waren und Seeleute aus Stahl.

-ABGESAGT-

13. November 2020 DJANGO ASÜL

„OFFENES VISIER“

Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Und vor allem: Raus in die weite Welt. Und: Ist der Einzelne in der Gesellschaft tatsächlich ersetzlich oder eher entsetzlich?
Denn mit offenem Visier sieht man nicht so sehr sich selbst, aber umso mehr andere und anderes. Der Kabarettist Django Asül, der zu den bekanntesten seines Genres zählt, hat etwas zu sagen. Auch im Mühlhäuser Bürgerhaus.

4. Dezember 2020 ANDERS

„VIEL LÄRM UM DICH“ (a cappella)

Die ursprünglich aus Heidelberg stammende Formation hat sich in ihrer rund 13-jährigen Karriere auch überregional einen Namen gemacht. Im April 2019 hat die Band mit ihrem aktuellen Album: "Viel Lärm um Dich" bei der Verleihung der CARAs (Contemporary Acappella Recording Award) in Boston (USA) den Preis für das beste europäische Album ergattert. Die CARAs gelten als die Grammys der A Cappella Szene. Die Gruppe setzt auf eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und Selbstironie. Moderne Arrangements, außergewöhnliche Beatboxkünste und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreographien werden das Publikum in Mühlhausen zusätzlich beeindrucken.

22. Januar 2021 INGO APPELT

„DER STAATSTRAINER“

Auf die größten Fragen und Ungereimtheiten des Alltags bietet der Comedyrüpel klare Antworten – verpackt in einer einzigartigen Live-Show. Zwei Stunden Ingo Appelt zu erleben heißt, sich garantiert zwei Stunden lang zu amüsieren. Aber nicht nur das: Seine kleine, aber feine Lebensschule wirkt nach. Wer aus seiner Show kommt, geht beschwingter durch das Leben und nimmt es definitiv leichter. Ingo Appelt zeigt in seinem neuen Programm den modernen Weg zu einem besseren Leben. Appelt ist in absoluter Topform: Der Comedian verbreitet mit Vollgas einen Optimismus, den wir gerade jetzt so gut gebrauchen können.

26. Februar 2021 WILDES HOLZ

„HÖHEN UND TIEFEN“

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen.
Die Band Wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Publikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht. Ein Riesenvergnügen!

19. März 2021 TILMANN BIRR

„ALLES ANDERE SPÄTER“

Hass und Wut scheinen cool geworden zu sein. Im Fernsehen lässt man einander nicht mal mehr ausschreien. Debatten wirken nicht mehr wie ein Austausch von Argumenten, sondern wie Schlammcatchen im Heim für schwer erziehbare Kinder. Was machen wir da? Jedenfalls erst mal nicht aufregen. Setzen Sie sich, trinken Sie etwas und schauen Sie sich dieses Programm im Bürgerhaus bis zum Schluss an. Alles andere später. Tilmann Birr ist Kabarettist, Poetry Slammer, Bücherschreiber und bekam den Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises.

23. April 2021 SARAH HAKENBERG

„DANN KAM LANGE NICHTS“

Sarah Hakenberg ist in Köln geboren und lebte, bevor sie in die Provinz zog, in München, Berlin und Strasbourg. „Raffiniert hinterlistig" und "hundsgemein“ bezeichnete die Presse ihren Humor, und dennoch versprüht die Kabarettistin und Liedermacherin viel gute Laune, wenn sie am Klavier und an der Ukulele ihrem Publikum ihre mitreißenden Gassenhauer um die Ohren haut. Und es trifft die Richtigen. Die Reichem, die Fetten, die Satten. Die Kapitalertragssteuerbetrüger, die Banker, unfähige Ehemänner, Nazis, Machos, meistens Männer. Die Lebensqualität steigt mit der Mortalitätsrate. Die Stimmung im Saal auch. 2016 erhielt sie den Deutschen Kabarettpreis.

14. Mai 2021 SISSI PERLINGER

„WORUM ES WIRKLICH GEHT“

Sissi Perlinger kitzelt die Glücks-Synapsen und gibt in ihrer neuesten Bühnenshow „Die Perlingerin - Worum es wirklich geht“ tiefgründig- hochphilosophisch, urkomisch und höchst politische Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sie schmeißt mit Weis- und Wahrheiten derart rasant um sich, dass man vor lauter Lachen ganz vergisst, dass es sich um eben solche handelt. Ein Mensch gewordenes Gesamtkunstwerk wie viele Fans sie nennen! Ein weiterer Höhepunkt unserer Saison.

11. Juni 2021 GANKINO CIRCUS

„DIE LETZTEN IHRER ART

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der „Gankino Circus“. Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten des einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die Ausnahmekünstler aus dem fränkischen Dietenhofen nicht nur erfunden, sondern mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben. Ein Saisonabschluss der besonderen Art.

Kontakt

Gesamtkonzeption/Programm/Künstlerkontakte
Rolf Schwarz, Uhlandstr. 4, 69242 Mühlhausen
Tel.: 06222 3071333

Gemeindeverwaltung, Alina Krastel
Tel.: 06222 615821

Information
Gemeindeverwaltung, Herr Hotz
Tel.: 06222 615822

Gemeindeverwaltung, Alina Krastel
Tel.: 06222 615821

Vorverkauf
Bürgerbüro Mühlhausen
Tel.: 06222 615824 oder 615837

online-Kartenvorbestellung

Hier geht es zum Online-Kartenvorverkauf auf unserer Homepage
Homepage von Kultur im Bürgerhaus
Hier werden Sie weitergeleitet