Gemeinde Mhlhausen

Seitenbereiche

Jahreszeit
wechseln:

Gemeinde Aktuell

Solaranlage: Neue Infotafel informiert über die genauen Werte

Solarprojekt „Kinderhaus Arche“ Mühlhausen:

Wieviel Strom kommt vom Dach?

Neue Infotafel informiert über die genauen Werte

                       

Wie viel Strom wird eigentlich gerade in diesem Moment auf unserem Dach produziert? Eine spannende Frage für die Kinder und deshalb ein willkommener Anlass für die AVR Energie, mit einer neu installierten Infotafel diese Neugier ab sofort direkt und vor Ort zu befriedigen. Die Mengen sind auf der Anzeigetafel anschaulich dargestellt, die Kinder können sie ablesen und kommen so frühzeitig mit dem Thema Solarenergie in Kontakt.
 
Von den jährlich prognostizierten 46.000 Kilowattstunden, was vergleichsweise einer Versorgung von rund 13 Einfamilienhäusern mit elektrischer Energie und einer CO2-Einsparung von 27 Tonnen entspricht, hat die hochmoderne Anlage seit ihrer Inbetriebnahme im Mai bereits 30.000 Kilowattstunden produziert und liegt damit sogar über dem ursprünglich geplanten Sollwert.
 
Bei dem partnerschaftlich konzipierten Mühlhausener Solarprojekt hat die Gemeinde als Eigentümer des „Kinderhauses Arche“ die entsprechende Dachfläche langfristig an die AVR Energie verpachtet, die wiederum ist für den Bau und den Betrieb verantwortlich. Im ersten Schritt wird der erzeugte Solarstrom komplett ins öffentliche Netz eingespeist und entsprechend vergütet. Mittelfristig wird er dann vom Kindergarten selbst genutzt und die Einrichtung damit zum überwiegenden Teil mit „grünem Sonnenstrom“ klimaneutral versorgt.
 
 
Solarstrom erhöht die Unabhängigkeit und bringt eine sichere Rendite
Eigenen Strom zu erzeugen lohnt sich mittel- und langfristig auf jeden Fall, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. So sorgt eine technisch ausgereifte Photovoltaikanlage in Zeiten von Nullzinsen für eine sichere Rendite, garantiert auf Jahre hinaus einen stabilen Strompreis und steigert zudem noch den Wert der Immobilie. Das innerhalb der AVR-Gruppe für den Bereich Photovoltaik zuständige Team der AVR Energie verzeichnet dementsprechend eine permanent steigende Nachfrage. „Wer sich mit der Stromproduktion zum Eigenbedarf beschäftigt, der ist bei uns genau richtig. Wir überprüfen
in wieweit industrielle, kommunale oder private Dachflächen für die Montage einer Photovoltaikanlage geeignet sind und beraten umfassend und kompetent“, lädt Thomas Brümmer namens der AVR alle Interessenten gerne zu einem kostenlosen und unverbindlichen Info-Gespräch ein.
 
Weitere Informationen unter: www.avr-klimasolar.de

v.l.n.r. Steven Parstorfer (AVR Energie GmbH), Ewald Engelbert, Conny Fischer, BM Spanberger
v.l.n.r. Steven Parstorfer (AVR Energie GmbH), Ewald Engelbert, Conny Fischer, BM Spanberger

Mühlhausen erleben

Sie möchten etwas unternehmen? Sie wollen wissen, was in den nächsten Tagen und Wochen in Mühlhausen geboten wird? Ob Konzert, Sportveranstaltung oder Vortrag, Sie finden alle Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Hier geht's zum Veranstaltungskalender.